Zusammenarbeit & Dialog

Die NHW ist sich bewusst, dass solch eine Evaluation ohne den begleitenden konstruktiven und lösungsorientierten Dialog die genannten Ziele verfehlt. Die NHW ist daher ausdrücklich an einem Dialog mit den Hochschulen interessiert, um zu Fortschritt, Kooperation und Transparenz beitragen zu können. Auch ist konstruktives Feedback zu dieser Evaluation sehr erwünscht, damit die Arbeit der NHW weiter verbessert werden kann und etwaige Fehler korrigiert werden können. Herzlich möchte sich die NHW für die Mitarbeit der ETH, UZH, ZHAW, ZHdK und PHZH bedanken.

Um den gegenseitigen Austausch und Dialog zu fördern, werden an der NHW eine Podiumsdiskussion zur Problematik der Flugemissionen und drei interne Konferenzen organisiert, die sich jeweils den Themen des Nachhaltigkeitsberichts, der Flugemissionen und der Wachstumskritik widmen.

Die NHW möchte betonen, dass die Bewertung der Hochschulen nur auf Basis der Werte und Vorstellungen der Mitwirkenden der NHW stattfinden konnte. Diese Vorstellungen sind unter Punkt 4 ausführlicher beschrieben. Sie basieren auf dem nationalen Forderungspapier des VSS und VSN und werden somit von allen Studierenden der Schweiz mitgetragen.