User Tools

Site Tools


de:allgemein:kernteam

Das Kernteam der NHW

Das Kernteam (KT) besteht nach momentanem Stand aus sechs Personen, welche je ein Ressort übernehmen. Diese werden weiter unten genauer erläutert. Sinn des Kernteam ist es, das Fundament und die grundsätzliche Koordination zu übernehmen. Es leitet die ersten organisatorischen Schritte ein und leitet die Sitzungen. Die ganze interne Kommunikation läuft über die KT-Personen, wodurch diese einen Grossteil der Verantwortung übernehmen. Hierbei sind Zuverlässigkeit und eine gute Kommunikation absolut essentiell.

Ressorts

Der Anzahl Personen im KT entsprechend existieren sechs Ressorts, welche je einen sehr genauen Aufgabenbereich übernehmen. Viele Tätigkeiten sind bezüglich Ressorts übergreifend, weshalb eine gute Absprache und Einteilung der Aufgaben sehr wichtig ist. Hierbei sollte eine dynamische Ressourceneinteilung mit klaren Grenzen stattfinden. Dies dient einerseits dazu, dass die Menge an Arbeit gerecht verteilt wird und andererseits damit keine essentielle Prozesse in Vergessenheit geraten. Die Mitwirkenden werden je nach ihrem Interesse in einem oder mehreren Ressorts eingeteilt und dort unter der Koordination des KT geführt. Diese Einheiten werden hier als Teams bezeichnet. Es gilt zu delegieren. Dies bedeutet nicht, dass mühselige Arbeiten abgeschoben werden und eine Ungerechtigkeit in der Organisation entsteht. Sondern dass der grosse Kuchen an Arbeit in gerechten Portionen an Verantwortliche weitergegeben werden kann, um effizienter und professioneller voran zu kommen.

Hier findest du alle Links zu den einzelnen Ressorts

Nicht Vergessen was ihr gelernt habt und euch das Leben einfacher gemacht hätte wenn ihr es vorher gewusst hättet.

Interne Organisation

Wir versuchen einmal pro woche über eine kleine Sitzung zu haben. Ansonsten benutzen wir verschiedene Kommunikationskanäle

  • Smartphone-Messenger für akute Dinge
  • Email um Fragen oder Probleme von Ausserhalb weiterzuleiten
  • Wöchentliche Sitzungen Hier wird alles besprochen über was man auführlicher reden sollte, bevor man irgend eine Entscheidung trifft. Wichtig ist es, dass immer jemand Protokoll schreibt (und es hochgeladen wird), dass das Kernteam vorher die gewünschten Traktanden irgendwo für die anderen Sichtbar aufschreibt, sodass man sich informieren und eine Meinung bilden kann (wenn man denn Zeit hat)
  • Trello /diese Wiki/ Online Zeitplan Noch wurde kein 100% befriedigendes Werkzeug gefunden

Kommunikation mit dem Plenum

  • Sitzungen Diese Sprechen für sich, es gibt ca. 3 Vollversammlungen. Mehr dazu bei Plenumssitzung
  • Emails Sie sind dazu da um das Plenum über Kernteam-Entscheidungen zu informieren, zu Sitzungen einzuladen, Deadlines einzuhämmern und sonstige Informationen zu verteilen, für die es sich nicht lohnt eine Vollversammlung einzuberufen. :!: Nicht zu viele Mails und nicht zu lange Mails schicken. (ja das kann man Spagat nennen)
  • Google Formulare Wir haben 2017 erlebt, dass die Teilnehmer von Exelformularen überfordert sind. Deshalb haben wir entschieden/empfehlen wir von nun an alle Informationen per Google-Survey einzuholen. Das ist bedienungsfreundlich. Am besten eine Mitglieder-Survey wo jeder einträgt Telefonnummer, Email, bei welchen Projekten er mitarbeitet, welche Helfer jobs er übernehmen kann/will, …Und eine Projekt-Survey in der eingetragen wird, wie viele Gäste kommen, ob man übernachungen benötigt, wie viele Menschen man erwartet, wann aufbau beginnt und abbau fertig ist, von wann bis wann das event geht, welche infrastruktur benötigt wird, etc…
de/allgemein/kernteam.txt · Last modified: 2017/07/26 08:44 by olemuell